EVA SPERGER

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid ... (Dalai Lama XIV.)

Meine Arbeit macht mir so viel Freude, weil ich die Möglichkeit habe, Menschen immer wieder neu und offen kennen zu lernen und dabei in tiefen Kontakt zu treten. Jeder strebt in seinem Leben letztlich nach Liebe, Glück und Zufriedenheit. Manchmal gehen wir dabei jedoch Wege, die durch alte Ängste und Muster geprägt sind und uns nicht zum Ziel führen. Diese alten Fesseln möchte ich mit Ihnen lösen, um frei den Moment erleben und die Schönheit der Welt entdecken zu können.

Ihre Eva Sperger

Gerne können Sie mit mir einen Termin für ein vertrauensvolles Erstgespräch vereinbaren:
Tel.: 089 / 242 161 30
Mail: info@psychologie-muenchen.de

BIOGRAPHIE

  • Zusatzausbildung Curriculum Klinische Hypnose der M.E.G. (seit 2011)
  • Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie (seit 2010)
  • Zusatzausbildung EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing (2010)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin und Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (2010)
  • Ausbildung in tibetisch-buddhistischer Philosophie und deren therapeutischer Anwendung am ZIST in Penzberg (2009-2013)
  • Therapeutische Tätigkeit in einer Praxis in Regensburg (2008-2010)
  • Therapeutische Tätigkeit an der psychosomatischen Klinik Heiligenfeld Waldmünchen (2007-2010)
  • Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für Verhaltenstherapie (IVS) in Nürnberg (2006-2010)
  • Therapeutische und neuropsychologische Tätigkeit am Bezirksklinikum Regensburg (2006-2007)
  • Studium der Psychologie an der Katholischen Universität Eichstätt mit Schwerpunkt Neuropsychologie (2000-2005)

ARBEITSSCHWERPUNKTE

  • Traumatherapie
  • EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) zur Bearbeitung von Traumafolgestörungen
  • Klinische Hypnotherapie
  • Achtsamkeitsbasierte Therapie
  • Kommunikationstraining (Gewaltfreie Kommunikation)
  • Coaching bei Hochbegabung