CORINNE DIALERM.Sc. M.A. (Psychologin)
Psychologische Psychotherapeutin (Tiefenpsychologie)

Kommen Sie gerne zu einer Probatorikstunde vorbei – ich bin neugierig auf Sie und freue mich auf unsere Begegnung!
Wenn die Chemie stimmt, begleite ich sie gerne auf dem Weg zu mehr Kontakt zu Ihrem innersten Wesenskern, Ihren Gefühlen, Ihren Träumen und Ihrem Selbstheilungs-Potential. Lassen Sie uns gemeinsam anpacken und Ungeklärtes aufräumen, frühere und heutige Belastungen in Ihren Lebensfluss integrieren sowie offene Gestalten schließen und zu Ende fühlen.
Die Heilsamkeit eines gemeinsamen Entdeckungsraumes und die authentische Begegnung von Mensch zu Mensch fasziniert mich in der therapeutischen Beziehung immer wieder aufs Neue, weshalb ich diese Arbeit als Geschenk betrachte. Wie groß und breit doch unsere menschliche Erlebniswelt ist, wie bunt. Freuen Sie sich auf Ihre Selbst-Erfahrung!

Ihre Corinne Dialer

Gerne können Sie mit mir einen Termin für ein vertrauensvolles Erstgespräch vereinbaren:
Tel.: 089 - 5390 6385-0
Mail: info@psychologie-muenchen.de

BIOGRAPHIE

  • Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie Prof. Dr. Fegg & Kollegen (seit 2019)
  • Zusatzausbildung Psychoonkologie (DKG), APOM München (2019)
  • Psychoonkologischer und psychosomatischer Konsil- und Liaisondienst am Klinikum rechts der Isar, München (2018-2019)
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (2018) und Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns
  • Zusatzausbildung Brainspotting Dr. David Grand (2018)
  • Zusatzausbildung EMDR (2018)
  • Ambulante tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie in München (2016-2018)
  • Berufsbegleitende Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt Tiefenpsychologie für Erwachsene an der ZIST Akademie für Psychotherapie (2015-2018) mit therapeutischen Tätigkeiten im BKH Landshut (2014) sowie in der Adula Klinik, Oberstdorf (2014-2016, Schwerpunkt Gruppentherapie)
  • Zusatzausbildung MBSR (2015)
  • Doppelstudium der Psychologie (2008-2013) und der Kunstgeschichte (2007-2012) an der Ludwig-Maximilians-Universität München

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • Psychoonkologie
  • Depression, Angststörungen und soziale Ängste
  • Behandlung von Traumata und Traumafolgestörungen
  • Anpassungsstörungen (psychische Belastungen durch Life-Events)
  • Paar- und Familiengespräche
  • Psychosomatische Störungen, Somatoforme Störungen, chronische Schmerzen
  • Sexuelle Funktionsstörungen, Themen mit der sexuellen Orientierung oder der geschlechtlichen Identität
  • Persönlichkeits- und Bindungsstörungen

METHODEN

  • Tiefenpsychologisch fundierte Einzel- und Gruppentherapie für Erwachsene
  • EMDR (eye movement desensitization and reprocessing)
  • Brainspotting
  • MBSR (mindfulness-based stress reduction; Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion)

ARBEITSWEISE

Mein therapeutischer Fokus ist ressourcenaktivierend und potentialentfaltend. Zu Hause bin ich in der Tiefenpsychologie, was bedeutet, dass wir vornehmlich im Hier und Jetzt arbeiten, wenn nötig jedoch die Biografie miteinbeziehen, um früher erfahrene Belastungen zu integrieren. Während des Prozesses werden wir immer wieder unsere therapeutische Beziehung reflektieren und mithilfe der Übertragung und Gegenübertragung sich zeigen-wollende Themen beleuchten. Integrative Methoden haben sich sehr bewährt, weshalb ich zusätzlich zur Tiefenpsychologie gerne verhaltenstherapeutische, systemische, gestalttherapeutische, kunsttherapeutische und körperpsychotherapeutische Methoden anwende.
Mit den Traumatherapie-Methoden EMDR, Brainspotting und diversen Imaginationsübungen habe ich intensive und bereichernde Erfahrungen gemacht. Was jeweils zu welchem Zeitpunkt stimmig ist, zeigt sich sowohl in der inhärenten Weisheit des therapeutischen Prozesses als auch beim gemeinsamen Suchen, Entdecken und Entscheiden. Gerne erkunde ich mit Ihnen auch die vielen leuchtenden Farben der Selbstfürsorge, die sich häufig noch etwas verwaschen zeigen. Idealerweise werden Sie sich zunehmend mit ihren ureigenen Seins-Qualitäten annehmen und lieben lernen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren

Akzeptieren