KARIN RICHTERDiplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

"Was wir am nötigsten brauchen, sind Menschen, die uns ermutigen, das zu tun, was in uns steckt". (Epiktet)

Gerne begleite ich sie auf der Entdeckungsreise zu ihren persönlichen Ressourcen und Fähigkeiten, die die Grundlage für ihre individuellen Lösungswege bilden!

Ihre Karin Richter

Gerne können Sie mit mir einen Termin für ein vertrauensvolles Erstgespräch vereinbaren:
Tel.: 089 - 242 161 30
Mail: info@psychologie-muenchen.de

BIOGRAPHIE

  • Gemeinschaftspraxis für Psychotherapie (seit 2018)
  • Berufsbegleitende Ausbildung zur Supervisorin DGVT (2018)
  • Psychologische Psychotherapeutin im Klinikum Fünfseenland Gauting (2006-2018)
  • Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin und Eintrag ins Arztregister der KVB (2011)
  • Berufsbegleitende Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bei der DGVT (2006-2011)
  • Diplom-Psychologin (Neuropsychologie) in der Fachklinik Rhein-Ruhr in Essen (1997-2006)
  • Berufsbegleitende Ausbildung zur Neuropsychologin GNP (1999-2007)
  • Studium der Psychologie an der Ruhr-Universität Bochum (1991-1997)

BEHANDLUNGSSCHWERPUNKTE

  • Angststörungen
  • Depressionen, Erschöpfungsgefühle und Burnout
  • Selbstwertprobleme, Selbstunsicherheit und soziale Ängste
  • Anpassungsstörung, Krisenreaktion nach Trennung, Verlust und Krankheit
  • Psychosomatische Störungen, Somatoforme Störungen, chronische Schmerzen
  • Persönlichkeits- und Interaktionsstörungen
  • Alkoholabhängigkeit

ARBEITSWEISE

Da Veränderungen - auch wenn sie als nötig und richtig erkannt werden- Unsicherheit auslösen können, ist es mir wichtig, mein Gegenüber mit Wertschätzung, Verständnis und Menschlichkeit anzunehmen. In einer wohlwollenden Atmosphäre möchte ich mit Ihnen ein besseres Verständnis Ihrer Probleme sowie gemeinsame Zielsetzungen und individuelle Problemlösungen erarbeiten. Dabei wende ich hauptsächlich Verfahren der kognitiven Therapie an, die je nach Notwendigkeit mit achtsamkeitsbasierten und körperorientierten Elementen oder EMDR ergänzt werden.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Mehr erfahren

Akzeptieren